Kometeneinschlag in Thüringen

und Schnappatmung in der linken Republik

Von Markus Gärtner

  

Im linken Teil der politischen Landschaft ist gestern (5.2.2020) ein Komet eingeschlagen. Das Machtkartell in Berlin erleidet in der Folge einen schweren Kontrollverlust. Die sorgsam gehütete Ordnung ist so nachhaltig gestört, dass von der Linken über Grüne und SPD bis hin zur Union Schnappatmung herrscht. Und zwar so heftig, dass man überlegt, die Sauerstoffmasken heraus zu holen. Von einer Schande für die Demokratie ist die Rede, vom Einsturz einer Brandmauer und von einem Zivilisationsbruch. Und das alles, weil die AfD an der Wahl des neuen Thüringer Ministerpräsidenten von der FDP, Thomas Kemmerich, beteiligt war. Ein Liberaler an der Spitze des Bundeslandes, mitgewählt von "Faschisten". So hallt es jetzt durch das ganze Land.

Nun sind die politischen Besitzstandswahrer, die seit Jahren mit jedem paktieren, der ihnen den Zugang zu den Privilegien der Republik sichert, in heller Aufregung. Ausgerechnet sie werfen ihren jeweiligen Parteifreunden in Thüringen vor, aus niederen Beweggründen mit dem Teufel zu paktieren. Doch als vor vier Jahren in Thüringen der AfD-Mann Oskar Helmerich die Seiten wechselte und sich der SPD-Fraktion im dortigen Landtag anschloss, da wurde dies als Verstärkung der rot-rot-Grünen Regierung gefeiert, als Akt der Stabilisierung. Dass Helmerich von der AfD kam, störte niemanden. Jetzt wird wegen der Mitwirkung der AfD am Zustandekommen der neuen Regierung im selben Bundesland jedoch so getan, als sei diese atomar verseucht.

Und NEIN: die Demokratie in Deutschland ist jetzt nicht in Gefahr. Sie lebt gerade wieder auf, weil die politische Variante des Besitzstands-Fußballs gestern in Thüringen einen herben Rückschlag erlebte, weil jetzt alle wieder offen über den weiteren Weg in Deutschland streiten und die Grabplatte, die Frau Merkel über das Land gelegt hat, heftige Risse bekommen hat.

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch ein Abo unseres Politikmagazins "PI Politik Spezial"

Wer jetzt zugreift, bekommt den neuen Bestseller von Max Otte gratis zugeschickt

Sie sparen 80% im ersten Jahr